Neueste Beiträge

QuickTipp 6 OneNote als Druckertreiber 2

„Sigrid, ich habe da einen Patienten – auf dem Ausdruck erscheint ein Strich, den ich in der Druckvorschau nicht sehen kann …“

Nun geht es ans Suchen und Testen. Doch statt beim Test viele Blätter zu verbrauchen – die Druckvorschau zeigt das Problem ja nicht – drucke ich das nach OneNote. Dort ist der Strich zu sehen

… und später dann nicht mehr.

 

Ein anderer Anwendungsfall ist auch das Drucken von Internet-Ergebnissen. In meinem Fall gerne auch mal ein Warenkorb, ehe ich im Auftrag eines Kunden eine Bestellung loslasse.

Dann nach OneNote drucken – Seite per E-Mail senden. Elegant gelöst mit drei Klicks.

 

23.01.2019